Im Epizentrum der Genealogie

Kurzmitteilung

Im Epizentrum der Genealogie

Thekla Kluttig in der Compgen-Mailingliste:
“das neueste Heft der archivischen Fachzeitschrift “Archivar” ist jetzt (mit einem Themenschwerpunkt auf Kulturarchiven) online:

http://www.archive.nrw.de/archivar/hefte/2016/Ausgabe_4/Ausgabe_4-16.pdf

Darin findet sich auch ein Beitrag “Im Epizentrum der Genealogie. Informationstour bei FamilySearch und Besuch der RootsTech in Salt Lake City” (S. 383ff.), der vielleicht den einen oder die andere interessiert.”

Chronik der Stadt Barth

Kurzmitteilung

Chronik der Stadt Barth

Neu digitalisiert: Chronik der Stadt Barth von Wilhelm Bülow, Barth, 1922
Mit einem Bild des 1876 abgerissenen Langen Tores in Barth, das hätte gut in den Adventskalender gepasst… Viele Personendaten finden sich in dieser umfangreichen Chronik

http://ub-goobi-pr2.ub.uni-greifswald.de/viewer/image/PPN874908396/1/

Nationalmuseum Stettin ausgezeichnet

Kurzmitteilung

Nationalmuseum Stettin ausgezeichnet

Stettin macht architektonisch Furore 🙂
Ein teils unterirdischer Erweiterungsbau des Nationalmuseums auf dem Platz vor der Philharmonie und der Sankt-Peter-und-Paul-Kirche ist jetzt zum “World Building of the year 2016” gekürt worden. Im englisch untertitelten Video erklärt der Architekt, wie er die Vergangenheit in seine Planung einfließen ließ.
https://www.dezeen.com/2016/12/07/video-interview-robert-konieczny-national-museum-szczecin-poland-movie/

Alten Stettin

Kurzmitteilung

Alten Stettin

Ergänzung zum Adventsbeitrag über die Stadttore Stettins. Wer sich ansehen möchte, wie die historischen Tore wohl ausgesehen haben könnten, dem empfehlen wir den Prachtband “Alten Stettin” 10 Linolschnitte von G. Köhn ca 1925

Hier das Passauer Tor.
http://zbc.ksiaznica.szczecin.pl/dlibra/doccontent?id=1346
koehn

Weihnachten im Pommerlande

Zum 4. Advent

von Marie Luise Bartz aus: Unser Pommerland, 1. Jahrgang 1912-13, Nr. 2

Originalabbildung zum Artikel

Originalbild zum Artikel

Nun zieht über der Heimat wieder herauf “die frohe heil’ge Weihnachtszeit,  Frühlingszeit im Reich der Gnade”… Adventsglocken rufen durch die klare kalte Winterluft, die wir uns im Pommernland jetzt gar nicht anders wünschen. Denn Weihnachtszeit ohne Eis und Schnee, ohne überreifte Tannen in unseren schönen Wäldern ist ja gar keine echte Festzeit. Was soll denn da aus allen Schlitt- und Schneeschuhen, aus den hübschen Schlitten mit klingenden Schellen werden, wenn sie nicht gerade jetzt, in den Weihnachtstagen probiert werden können, für die die Jugend sie sich so brennend gewünscht hat? Weiterlesen

Welten der Romantik | Caspar David Friedrich

Kurzmitteilung

Welten der Romantik | Caspar David Friedrich
Im täglichen Capar David Friedrich Kalender auf http://caspardavidfriedrichkalender.blogspot.de/2016/12/caspar-david-friedrich-kalender-am-16.html
wird heute auf eine Bildbetrachtung von “Die Lebensstufen” durch den Kurator Christof Metzger vom Albertina Museum in Wien hingewiesen.
https://vimeo.com/146882379