Johann Samuel Kaulfuß

Kurzmitteilung

Johann Samuel Kaulfuß

Das Denkmal für Johann Samuel Kaulfuß (1780-1832) in Neustettin Szczecinek auf dem Gelände des Gymnasiums soll versetzt werden, zugleich muss es aber auch dringend restauriert werden. Noch ist unklar, wer zuständig ist und wer die Kosten übernehmen wird. Da das Denkmal geschützt ist, dürfen nur entsprechende Fachleute beauftragt werden.
s.a. Fürstin Hedwig Schule

https://szczecinek.com/artykul/pomnik-kaulfussa-przejmie/390702?

Demminer Blitz

Kurzmitteilung

Demminer Blitz

In der Ausgabe vom 18.02.2018 des Demminer Blitz am Sonntag findet sich ein Bericht über die Digitalisierung der Bestände des ehemaligen Museums in Demmin (Titelseite) und die Schenkung einer historischen Gefechtskarte von 1658 an die Stadt Demmin https://issuu.com/blitzverlag/docs/20180218_16(Seite 3 unten)

Streit um das Erbe von Otto Graff

Kurzmitteilung

Streit um Otto Graffs Erbe: Sohn des Künstlers möchte Gesamtwerk übernehmen

Unstimmigkeiten gibt es um den Nachlass des Künstlers Otto Graff (* 22. Februar 1915 in Fiddichow, Kreis Greifenhagen; † 3. April 1997 in Erftstadt)
Einen Eindruck seines Schaffens zeigen diese Bilder einer Ausstellung 2015
https://www.schaufenster-erftstadt.de/2015-otto-graff-jo-stolz/

https://www.rundschau-online.de/region/rhein-erft/erftstadt/streit-um-otto-graffs-erbe-sohn-des-kuenstlers-moechte-gesamtwerk-uebernehmen-29721656

Spurensuche nach Caspar David Friedrich s Hochzeitsreise

Kurzmitteilung

Spurensuche nach Caspar David Friedrichs Hochzeitsreise

Anlässlich der Hochzeitsreise von Caspar David Friedrich vor 200 Jahren von Dresden nach Greifswald wird es etliche Veranstaltungen geben, diese konzentrieren sich auf den Zeitraum vom 13. Juni bis 31. August – der tatsächlichen Dauer von Friedrichs Hochzeitsreise.

s.a. https://www.ndr.de/kultur/kunst/mecklenburg-vorpommern/Caspar-David-Friedrichs-kreative-Hochzeitsreise,friedrich506.html
http://www.t-online.de/nachrichten/id_83256606/spurensuche-nach-caspar-david-friedrichs-hochzeitsreise.html

Fritz Gerlich „Hitlers Erzfeind“

Kurzmitteilung

Mit scharfer Feder „Hitlers Erzfeind“

Ein Pommer aus Stettin, der heilig gesprochen werden soll?
Carl Albert Fritz Michael Gerlich (* 15. Februar 1883 in Stettin) stammte aus einer calvinistischen Familie in Stettin.( https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Gerlich) 1931 konvertierte er zum römisch-katholischen Glauben. Er gilt als einer der wichtigsten Vertreter des publizistischen Widerstands gegen Adolf Hitler und den Nationalsozialismus und wurde 1934 im KZ Dachau ermordet.

https://www.pro-medienmagazin.de/medien/journalismus/2018/02/18/mit-scharfer-feder-hitlers-erzfeind/

 

Sanierung St. Jacobi Greifswald

Kurzmitteilung

Sanierung St. Jacobi Greifswald

Die St. Jacobi Kirche ist die kleinste und jüngste der drei gotischen Kirchen der Hansestadt Greifswald und liegt am Rande der westlichen Greifswalder Altstadt. Für insgesamt 1,2 Millionen Euro soll die historische Backsteinkirche umfassend saniert werden.
https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Aktuell/?id=135621&processor=processor.sa.pressemitteilung
http://www.jacobigemeinde.info/St-Jacobi/Jacobisanierung

 

Baltische Studien. Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte

Kurzmitteilung

Die Baltischen Studien -Pommersche Jahrbücher für Landesgeschichte – haben immer einen umfangreichen Teil mit Rezensionen, in denen man viele Hinweise auf vielleicht interessante oder hilfreiche Veröffentlichungen finden kann. Ab NF101 2015 jetzt im Volltext online auf:

https://www.recensio-regio.net/rezensionen/zeitschriften/baltische_studien/index