Eine Filmidee mit Folgen – Die Familie Marquardt in Stettin, Teil I

Ein Gastbeitrag von Wolfram Stratmann

Der nur noch halbumtriebige ehemalige Kunststudent jongliert mit Projektideen, um von seinen altersbedingten Erbsenzähler-Neigungen abzulenken. Mach doch einen Film. Das ist heute leichter als früher, weil die Fummelei mit den kilometerlangen Zelluloid-Streifen wegfällt. Eine Dokumentation, oder eine Mockumentary käme in Frage. Letztere ist eine fiktive Dokumentation über irgendeinen scheinbar wahren Unsinn. Das macht mehr Spaß. Eine Idee zu einer Geschichte ist da. Das grobe Konzept für die Doku oder Mocku könnte etwa so aussehen:

Weiterlesen

Die volkskundliche Lehrerbildung in Lauenburg (Pommern) und Heinz Diewerge

Kurzmitteilung

Die volkskundliche Lehrerbildung in Lauenburg (Pommern) und Heinz Diewerge

Neuerscheinung: Die volkskundliche Lehrerbildung in Lauenburg (Pommern) und Heinz Diewerge von Kurt Dröge, November 2019, Books on Demand
Ausführliche Leseprobe:

https://www.bod.de/booksample?json=http%3A%2F%2Fwww.bod.de%2Fgetjson.php%3Fobjk_id%3D2945732%26hash%3D0307b92f3841ce7a0c4a57b20b6b1c04

Möglichkeiten der DNA-Genealogie

Kurzmitteilung

Möglichkeiten der DNA-Genealogie

Ohne direkten Bezug zu Pommern, aber ein sehr anschaulicher Bericht über die Möglichkeiten der DNA-Genealogie, findet sich im Blog von Leonora Haas. Die Autorin zeigt das Zusammenspiel von DNA-Genealogie und Papierforschung mit viel Anschauungsmaterial

http://geneticgenealogygirl.com/de/2019/11/eine-ganz-besondere-erfolgsgeschichte/

Was man mit DNA auch untersuchen kann: Wie oft wurde in den vergangenen Jahrhunderten fremdgegangen? Wo waren Seitensprünge häufiger? Und wo seltener? Bei sechs Prozent der Kinder in der Stadt war der Ehemann der Mutter nicht der biologische Vater.

https://www.spektrum.de/news/wer-ging-besonders-haeufig-fremd/1686118

Görmin weiht 300 Jahre alten Altar ein

Kurzmitteilung

Görmin weiht 300 Jahre alten Altar ein

Der Elias Kessler Altar in Görmin erstrahlt nach der Renovierung wieder.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,nordmagazin68250.html

Wie der Altar vorher aussah und wo das Geld herkam zeigt das Video aus dem Februar

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_aktuell/Crowdfunding-Kirchengemeinde-rettet-ihren-Altar,ndraktuell49218.html

Fotos und Gedichte von Ernst Karl Robert Grünwald

Kurzmitteilung

Fotos und Gedichte von Ernst Karl Robert Grünwald

Die virtuelle Bibliothek Europeana stellt wissenschaftliche und kulturelle Beiträge Europas digital zur Verfügung.

Ein Beispiel:

“Fotos und Gedichte von Ernst Karl Robert Grünwald”

Grünwald (* 21.08.1884 Stettin) war 1917 im Sanitätsdienst an der Ostfront in Russland eingesetzt. In dieser Zeit entstanden eine Reihe von Gedichten. Das Digitalisat zeigt Fotos aus dem Alltag der Sanitäter und die Gedichte im Original und in Abschrift.

https://www.europeana.eu/portal/de/record/2020601/https___1914_1918_europeana_eu_contributions_2026.html