Der Danziger Platz in Dramburg

Kurzmitteilung

Der Danziger Platz in Dramburg

Neuer Beitrag über den Danziger Platz in Dramburg, im Volksmund als „Schweinemarkt“ bekannt. Der Artikel wieder mit vielen historischen und aktuellen Bildern. Der Artikel ist wie immer in polnischer Sprache: Plac Gdański i jego mieszkańcy. Wir empfehlen eine Übersetzung mit deepl.com

https://dramburg.blogspot.com/2022/03/plac-gdanski-i-jego-mieszkancy.html

Sonderausstellung Rudolf Virchow

Kurzmitteilung

Sonderausstellung Rudolf Virchow

Sonderausstellung ab 27.03 in Bad Dürkheim Rudolf Virchow (*13.10.1821 in Schivelbein) deutscher Arzt, Pathologe, Pathologischer Anatom, Anthropologe, Prähistoriker und Politiker.

Ab Mitte April soll die Ausstellung in der Universität Würzburg zu sehen sein, wo Virchow gelehrt hat.

Genealogica 2022 – der Pommersche Greif ist live dabei!

Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr findet in ein paar Tagen zum zweiten Mal die virtuelle Genealogiemesse Genealogica statt. Ich selbst bin damals erst verspätet dazu gestoßen und habe anschließend hier im Blog darüber berichtet.

Für die diesjährige Messe konnten die beiden Veranstalterinnen Anja Klein und Barbara Schmidt wieder ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm zusammenstellen und zahlreiche ausstellende Vereine und Organisationen gewinnen.

Über die auf der Genealogica-Website angekündigten Vorträge hinaus, sind weitere Vorträge an den einzelnen Messeständen zu erwarten, entweder live oder als Aufzeichnungen.

In diesem Jahr ist der Pommersche Greif zum ersten Mal mit einem eigenen virtuellen Messestand dabei! Nun sind die Vorbereitungen fast abgeschlossen und es ist Zeit für ein paar Details. Weiterlesen

Neuerscheinung – Häuser und Familien in Demmin, 1625-1865

Es ist eine neue Publikation von unserem Mitglied David Krüger erschienen:

Häuser und Familien in Demmin, 1625-1865

Beschreibung 

Nur wenig erinnert noch heute an die umfangreiche Häuser- und Familiengeschichte von Demmin, da fast alle Häuser aus der älteren Zeit bei den zahlreichen Stadtbränden zerstört worden sind. Es entstand die Idee, ein Häuserverzeichnis von Demmin anzulegen, um auch mehr über die Familien zu erfahren, die einst in Demmin lebten. Nicht nur die Lebensdaten der einzelnen Personen sind für die Familienforschung interessant, sondern auch alle Informationen, die man über die Häuser zusammentragen kann. Dieser Bereich der Ortsforschung wurde bislang nur wenig in den Stadtchroniken von Demmin behandelt.

Weiterlesen