Gymnasialbibliothek Stralsund gerettet ?

Diese Nachricht bei Twitter gefällt mir sehr.  Aber ist die Gymnasialbibliothek wirklich gerettet? Die Gutachter der Stadt Stralsund sind zu dem Ergebnis gelangt, dass  „man den Gesamtwert sicher im hohen sechs- oder sogar sieben­stelligen Bereich ansetzen muss….Weit höher als der … Weiterlesen

Die Zerschlagung der Stralsunder Gymnasialbibliothek

Das Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa (Fabian-Handbuch) schreibt: „Das Stralsunder Gymnasium, eine der ältesten Schulen in Mecklenburg-Vorpommern, wurde 1560 gegründet und im ehemaligen Katharinenkloster von Bürgermeister Nikolaus Gentzkow eingeweiht. Der Anfang einer Bibliothek fällt nachweislich schon … Weiterlesen

Datenbank für Schulprogramme fehlt

Kurzmitteilung

Datenbank für Schulprogramme fehlt Felicitas Noeske spricht über das Digitalisat „Verzeichnis der in der Gymnasialbibliothek zu Stargard i. Pomm. befindlichen Inkunabeln und Frühdrucke (bis 1525“ und spricht ein wichtiges Thema an: Es fehlt eine zentrale Datenbank für Schulprogramme. https://histgymbib.hypotheses.org/10588

Stralsunder Bücherschätze

Kurzmitteilung

Stralsunder Bücherschätze Kunkel, Burkhard Neuerscheinung: „Die Bestände dieser Bibliothek des Stralsunder Gymnasiums, seltene und eindrucksvollen Handschriften und Frühdrucke, sind jedoch bis heute zu Unrecht weitgehend verborgen geblieben.“ In der Verlagsankündigung kein Wort über den skandalösen Verkauf eben dieser Bibliothek vor … Weiterlesen

Stralsund – Gesuchte Bücher

Nach Angaben der Stadt Stralsund werden neben dem jetzt in New York aufgetauchten Kepler folgende Bücher weiterhin dringend gesucht: Hevelius, J., Selenographia sive lunae siscriptio, Danzig 1647, G fol. 4;  (Beschreibung bei wikipedia) Das war bei Reiss im November 2012 … Weiterlesen

Stadtarchiv Stralsund – Chance vertan?

Die Stadt Stralsund hat einen neuen Internetauftritt der sehr ansprechend aussieht. Das Stadtarchiv hat jetzt einen eigenen Bereich auf der Internetseite. Das ist doch erfreulich, oder? Der Auftritt ist zwar von der Startseite aus nur ganz versteckt über Bürger-Bildung zu … Weiterlesen