Archivinformationen in Schweden

Kostenloser Zugang zu digitalen Archivinformationen in Schweden ab 1. Februar 2018

Der schwedische Reichstag hat entschieden, dem Nationalarchiv 10 Millionen Kronen zur Verfügung zustellen, um die Informationen zukünftig frei verfügbar zu machen (bisher war das Forschen auf den Internetseiten kostenpflichtig)
“Wir beabsichtigen, die digitalen Informationen ab 1. Februar 2018 zu veröffentlichen. Für uns ist es sehr erfreulich, dass die Nationalarchive die digitalen Archivinformationen der Gemeinschaft für alle frei machen können. Jetzt arbeiten wir daran, die technischen Voraussetzungen für die Freigabe der Informationen zu schaffen. …Die National Archives planen, den Wechsel zu offenen und freien digitalen Archivinformationen in zwei Schritten durchzuführen. Zunächst wird die Abonnementgebühr für den digitalen Forschungsraum gelöscht. In einem zweiten Schritt werden die Informationen als offene, verknüpfbare und maschinenlesbare Daten bereitgestellt.

https://riksarkivet.se/nyheter-och-press?item=112879