Reise durch Pommern (1) – Von Berlin nach Rügen

Die Ferienzeit verläuft in diesem Jahr für Viele anders als gedacht. Deshalb wollen wir Ihnen in den nächsten Wochen den Urlaub mit Auszügen aus alten Reisebeschreibungen verschiedenster Art ein kleines bisschen nach Hause bringen.

Begleiten Sie uns heute auf eine Fahrt von Berlin nach Rügen:

Ich wollte zum ersten Mal in meinem Leben die Küsten von Rügen sehen, die hohen Kreidefelsen von Jasmund besuchen und durch die dunklen Eichenwälder des Granitz und der Stubnitz wandern; im Juli waren mir die Tage zu heiß gewesen, jetzt ging der Sommer zu Ende und nur bis in die ersten Tage des September hinein tragen den Reisenden die Dampfschiffe aus dem Hafen von Stettin über die grünen Wogen der Ostsee an den Strand.

Weiterlesen

UPDATE GreifX – 09.07.2020

Kurzmitteilung

UPDATE GreifX – 09.07.2020

Heute wurden über 24.000 neue Datensätze in die Personendatenbank eingespielt. Das heutige Update umfasst standesamtliche Sterbefälle aus den Kreisen Belgard, Greifenberg, Greifenhagen, Kolberg-Körlin, Köslin, Neustettin, Randow, Regenwalde und Schlochau.

Genauer die Standesämter: Buslar, Neu Buckow, Pumlow, Gützlaffshagen, Kehrberg, Kerstin, Kolberg, Körlin a./Pers., Lübchow, Petershagen, Rogzow, Manow, Rogzow, Seeger, Vangerow, Varchmin, Altenwalde, Soltnitz, Wulfflatzke, Wurchow, Mandelkow, Schöningen, Schwabach, Labes, Eisenbrück, Kaldau und Neuguth.

Details zu den letzten Aktualisierungen immer unter:

https://pommerscher-greif.de/letzte-aktualisierungen-greif-x.html

Zur Suche: https://pommerscher-greif.de/greif-index.html

Buchtipp “Altbauliebe einer Stettinerin”

Kurzmitteilung

Buchtipp “Altbauliebe einer Stettinerin” – Monika Szymanik

Toller Foto-Bildband von Stettin, der die Schönheit der Stadt durch Detail-Aufnahmen von Fassaden, Balkonen, Haustüren und -fluren zeigt. Das Buch entstand aus dem Instagram-Profil der Autorin

https://altbauliebeeinerstettinerin.de/?product=altbauliebe-einer-stettinerin-monika-szymanik

1945. Befreiung und Zusammenbruch. Sonderausgabe des Heimatkurier

Kurzmitteilung

1945. Befreiung und Zusammenbruch. Sonderausgabe des Heimatkurier

Der Nordkurier veröffentlichte im Mai eine 6-seitige Beilage zum Ende des 2. WK in Vorpommern und Mecklenburg.

Diese kann nun kostenfrei bei der Landeszentrale für politische Bildung MV heruntergeladen werden.

Sehr interessant der Zeitzeugenbericht von Irmgard Freifrau von Maltzahn, die das Gut Vanselow bei Demmin führte.

https://www.lpb-mv.de/nc/publikationen/detail/1945-befreiung-und-zusammenbruch-sonderausgabe-des-heimatkurier-beilage-nordkurier/