Update Ortsfamilienbuch Kirchspiel Maldewin und Groß Raddow

Kurzmitteilung

Update Ortsfamilienbuch Kirchspiel Maldewin und Groß Raddow

(Orte: Groß Raddow, Groß Raddower Mühle, Klein Raddow, Klein Raddow (Kolonie OT Häge), Vogelsang, Zachow, Brenkenhoff, Friederickenwalde, Höckenberg, Idashof, Kurtsdorf, Lasbeck, Neu Lasbeck, Ludwigshorst, Maldewin, Neu Maldewin, Schmelzdorf, Wolkow, Sophienhof, Klein Borckenhagen, Justemin)

Es sind ca. 800 Personen neu hinzu gekommen. Auch wer in Orten aus der näheren Umgebung etwas sucht kann hier evtl. fündig werden.

https://www.online-ofb.de/vogelsang/

DanzTafeln – Danziger genealogische Tafeln

Kurzmitteilung

Danziger genealogische Tafeln

Eine wertvolle Arbeit, die frei zur Verfügung steht: 2.318 Tafeln wurden eingescannt und eine Namensdatenbank (die es einheitlich für das Gesamtwerk in ihrer Verbindung zu den Tafeln bisher nicht gegeben hatte) mit über 8.500 Familiennamen einschl. vieler Varianten zusammen zusammengestellt.

https://danztafeln.vffow.de/danzigen.php

 

Videos pommerscher Kirchen aus der Woiwodschaft Westpommern

Kurzmitteilung

Videos pommerscher Kirchen aus der Woiwodschaft Westpommern

Die Seite https://kosciolypomorzazachodniego.tv-polska.eu/ zeigt zahlreiche Videos pommerscher Kirchen aus der Woiwodschaft Westpommern (Zachodniopomorskie). Die Bilder sprechen für sich – auch ohne polnisch-Kenntnisse . z.B. Gertrudenkapelle in Rügenwalde https://kosciolypomorzazachodniego.tv-polska.eu/film/13278-swiatynia-gertrudy

Pommersches National Kavallerieregiment

Kurzmitteilung

Pommersches National Kavallerieregiment

“Pommern im Jahre 1813. Ein Beitrag zur Geschichte der Befreiungskriege in einzelnen Bildern” von Prof. Hermann Klaje berichtet über das Pommersche National Kavallerieregiment und nennt viele Namen von Teilnehmern.

Teil 1 https://kpbc.umk.pl/dlibra/publication/228163/edition/226778/

Teil 2 https://kpbc.umk.pl/dlibra/publication/228164/edition/226779

Reise durch Pommern (2) – Zinnowitz auf Usedom im Jahr 1855

Fremdenliste für die Badeanstalt in Zinnowitz im Jahre 1855

Von den 140 Badegästen, die Zinnowitz 1855 zählte, stammen 60 aus Wolgast, die Mehrzahl aus Vorpommern. … Daß keine Berliner darunter sind, erklärt sich aus den damaligen Verkehrsverhältnissen, die für Swinemünde, Heringsdorf und Misdroy viel günstiger lagen. Leider sind alte Badelisten äußerst selten.

Weiterlesen