Blauzahn -Schatz wird in Schwerin aufgearbeitet

Blauzahn -Schatz wird in Schwerin aufgearbeitet

Der im April geborgene Silberschatz von Schaprode auf Rügen ist in den Werkstätten der Landesarchäologie in Schwerin eingetroffen. Die über 1.000 Jahre alten silbernen Schmuckstücke und Münzen sollen hier wissenschaftlich aufgearbeitet werden.
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Blauzahn-Schatz-wird-in-Schwerin-aufgearbeitet,blauzahn132.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.