Papierfischchen – Blinde Passagiere in Kartonagen fressen Papier

Papierfischchen – Blinde Passagiere in Kartonagen fressen Papier

Papierfischchen sind auf dem Vormarsch
“Brooks gibt daher den Tipp, dass man wertvolle Papiere und Erinnerungsstücke besser in luftdichte Kisten verpackt, die am besten eine glatte Oberfläche haben. Die Papierfischchen brauchen für ihre Akrobatik nämlich raue Wände. Ein von der Wand weggestelltes Stahlregal kann auch hilfreich sein…..Ihm wichtige Bücher legte er zudem für 14 Tage ins Gefrierfach: Dann seien sowohl Papierfischchen als auch ihre Eier garantiert tot.”
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Blinde-Passagiere-in-Kartonagen-fressen-Papier-4158441.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere