Bockwindmühle aus Pommern

Bockwindmühle aus Pommern

Ein 3,50 Meter großes Modell einer Bockwindmühle aus Pommern ist in das Stadtgeschichtliche Museum in Waren eingezogen.

Interessanter Hintergrund: Diese Mühle wurde 1935 in Pommern abmontiert und in Berlin als Ausstellungsstück am Funkturm wieder aufgebaut. Seit dem Abbau im Jahr 1939 gilt sie als verschollen. Aber die Baupläne, nach denen die Mühle auf- und wieder abgebaut wurde, sind erhalten geblieben.

https://www.nordkurier.de/mueritz/das-stadtmuseum-macht-platz-fuer-das-modell-der-verschollenen-muehle-0635410205.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere