Auf den Spuren von Vineta und Ernst-Moritz Arndt

Kurzmitteilung

Auf den Spuren von Vineta und Ernst-Moritz Arndt

Barth bietet neu ab Mai regelmäßig Stadtführungen zu Themen an wie „Entdecker und Erfinder der Stadt Barth“, „Hexennächte in Barth“ und „Ernst-Moritz Arndt und seine Beziehung zu Barth“

http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Ribnitz-Damgarten/Barth-bietet-Themenstadtfuehrungen-an

Dorfgeschichte: Unnode

Kurzmitteilung

NDR Dorfgeschichte Unnode, Ortsteil der Gemeinde Kruckow in Landkreis Vorpommern-Greifswald
Namensherkunft laut Wikipedia:
Der Ort entstand 1820 durch die Aussiedlung von sieben Bauern aus Kartlow. Die Aussiedlung diente dabei der Trennung (Separation) zwischen gutsherrlichem und bäuerlichen Besitz.
Der Name des Ortes soll dabei auf die Antwort der Bauern auf die Frage zurückgehen, ob sie mit der Wahl des neuen Ortes einverstanden wären. Die Antwort lautete „Ja Herr, un node!“ (niederdeutsch: ohne Not, ungern).

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Dorfgeschichte-Unnode,nordmagazin60622.html

Landeslied

Kurzmitteilung

Landeslied

Suche nach einer Hymne für Mecklenburg-Vorpommern

Die Abstimmung der vier Vorschläge für ein neues Landeslied für Mecklenburg-Vorpommern ist vom 19. Februar bis 25. März freigeschaltet. Man kann sich alle Beiträge in Ruhe anhören.
https://www.heimatverband-mv.de/landeslied.html

Bahnverbindung nach Stettin

Kurzmitteilung

Bahnverbindung nach Stettin : Es dauert noch bis 2026.
Die 47,5 Kilometer lange Strecke zwischen Angermünde und der Bundesgrenze (D/PL) in Richtung Szczecin wird fit für die Zukunft gemacht. Der Ausbau für Geschwindigkeiten bis 160 km/h, die durchgehende Elektrifizierung sowie der Bau eines zweiten Gleises ermöglichen kürzere Reisezeiten, mehr Züge auf der Strecke und eine klimafreundliche Mobilität. Zudem werden fünf Verkehrsstationen an der Strecke modernisiert.

https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/angermuende-stettin