Heimatmuseum Neustettin

Kurzmitteilung

Heimatmuseum Neustettin

Ausstellungsstücke aus dem Heimatmuseum Neustettin sind inzwischen im Regionalmuseum Szczecinek angekommen. Das Heimatmuseum in Eutin musste aufgelöst werden. Weitere Exponate gehen auch an das Pommersche Landesmuseum in Greifswald, in die Ausstellung der Stiftung Flucht, Vertreibung und Versöhnung in Berlin und in das Dorf- und Schulmuseum in Schönwalde. Die Schriften gehen in die Martin-Opitz-Bibliothek in Herne und das Archiv unseres Vereins.
https://gk24.pl/ziomkowie-oddaja-pamiatki-o-muzeum-w-szczecinku-ich-wlasne-zamknieto-zdjecia/ar/13474709

Neues Landesarchiv wird in Greifswald gebaut

Kurzmitteilung

Neues Landesarchiv wird in Greifswald gebaut

Ob es in Greifswald wirklich zu einem “Archivzentrum” kommen wird, ist noch nicht sicher.

“Ob die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) mitmacht, ist indes noch nicht sicher. „Eine Entscheidung über eine Beteiligung der Nordkirche steht noch aus“, sagt Pressesprecher Stefan Döbler.
http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Stralsund/Neues-Landesarchiv-wird-in-Greifswald-gebaut

Zentralarchiv Stralsund

Kurzmitteilung

Stralsund: Erste Bücher in der neuen Schatzkammer

Sechs Jahre nach dem Schimmelskandal im Stralsunder Stadtarchiv hat das neue Zentraldepot seine Arbeit aufgenommen. Rund 7200 gereinigte Bücher wurden bereits im Depot eingelagert, wie Archivleiter Dirk Schleinert sagte.
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Erste-Buecher-kommen-in-die-neue-Schatzkammer,zentraldepot130.html

Neues aus Pommern bei Archion

Kurzmitteilung

Neues aus Pommern bei Archion

Am 21.06. wurden bei Archion (kostenpflichtig) Digitalisate evangelischer Kirchenbücher (ursprünglich im EZA) veröffentlicht aus den Kreisen Kolberg-Körlin, Randow, Schlawe, Stettin-Stadt und Ueckermünde

https://www.archion.de/de/news/neue-digitalisate/

Neue Digitalisate bei szukajwarchiwach

Kurzmitteilung

Neue Digitalisate bei szukajwarchiwach

Erneut wurden 2 Millionen neue Scans auf www.szukajwarchiwach.pl hochgeladen, die Gesamtzahl beträgt jetzt über 32 Millionen Dateien.
Leider wieder nichts dabei aus den Archiven Stettin oder Köslin, aber für Interessierte an anderen Regionen gibt es reichlich “Futter”. Standesamtsunterlagen und Kirchenbücher z.B. aus den Archiven Allenstein, Oppeln und Posen.
Gesamtliste der neuen Scans: https://www.nac.gov.pl/wp-content/uploads/2018/06/Aktualizacja-SwA-06_2018.pdf

Viele Unterlagen aus der Neumark finden sich in den Veröffentlichungen des Archivs Gorzów Wielkopolski (Landsberg/Warthe).

Eine Komplettübersicht aus diesem Archiv bietet die Liste auf http://gorzow.ap.gov.pl/p,81,lista-opublikowanych-skanow

Oral History

Kurzmitteilung

Oral History

Die jetzt online lesbare Ausgabe 2/2018 der Zeitschrift “Der Archivar” hat als Schwerpunktthema dieses Mal „Erlebte Geschichte als Quelle. Überlieferung von Oral History“.
Nicht anderes betreiben wir Familienforscher – im idealen Fall am Anfang unserer Suche. Lesenswert!
https://www.augias.net/2018/06/14/8856/