“Reichsvereinigung der Juden in Deutschland”

Kurzmitteilung

“Reichsvereinigung der Juden in Deutschland”

Vor 75 Jahren wurde die “Reichsvereinigung der Juden in Deutschland” aufgelöst, ein Zwangsverband unter Kontrolle der Gestapo. Das Vermögen wurde beschlagnahmt, die Mitglieder deportiert.
Ein Teil der von der Reichsvereinigung geführten Kartei ist erhalten geblieben und online über @itsarolsen recherchierbar:
https://digitalcollections.its-arolsen.org/01020401

Mit geographischen Suchbegriffen im Schlitz beim Personenindex findet man zahlreiche pommersche Personen.

Schweiz, Köln und Arnsberg

Kurzmitteilung

Schweiz, Köln und Arnsberg

In dieser Woche sind wichtige Bestände aus St. Gallen, dem Regierungsbezirk Arnsberg und der Militärgemeinde Köln frei zugänglich digital online gegangen. Sie betreffen zwar nicht Pommern, sind aber vielleicht trotzdem interessant.

https://pommerscher-greif.de/nachrichtenleser_t/gemischtes.html

Übersichtskarte der Siedlungssache Symbow

Kurzmitteilung

Übersichtskarte der Siedlungssache Symbow

Schöner Fund in den neuen Digitalisaten der Staatsbibliothek zu Berlin:
Übersichtskarte der Siedlungssache Symbow : Gemarkung Symbow ; Kreis Schlawe , 1933  mit Namen aller Siedler

http://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht?PPN=PPN1011795698&PHYSID=PHYS_0001&DMDID=DMDLOG_0001

Jüdischer Friedhof Sundhagen

Kurzmitteilung

Jüdischer Friedhof Sundhagen

Rund 80 neue Friedhöfe sind seit Anfang Mai im Grabsteinprojekt des Verein für Computergenealogie hinzugekommen

http://grabsteine.genealogy.net/last_20.php?lang=de

Darunter ein jüdischer aus Sundhagen in Vorpommern, bei dessen hebräischen Grabsteininschriften noch Übersetzung gebraucht wird. Wer kann helfen?

http://grabsteine.genealogy.net/namelist.php?cem=5185&lang=de

Ahnenforschung – die spannende Suche nach den Vorfahren

Kurzmitteilung

Ahnenforschung – die spannende Suche nach den Vorfahren

HR Fernsehen

Gibt es einen berühmten Verwandten, eine dramatische Familiengeschichte? War der Ururur-Großvater vielleicht ein Soldat im Dreißigjährigen Krieg, seine Ehefrau eine Adelige? Fragen, denen Ahnenforscher auf den Grund gehen. service:trends begibt sich mit zwei von ihnen auf eine spannende Reise in die Vergangenheit. Faszination Ahnenforschung – die zunehmende Digitalsierung macht es mittlerweile für jeden möglich, sich auf Spurensuche nach den eigenen Vorfahren zu begeben, ohne dafür Kirchenbücher und Sterberegister wälzen zu müssen. Wir zeigen, wie und wo Sie mit der Suche beginnen können.

https://www.ardmediathek.de/tv/service-trends/Ahnenforschung-die-spannende-Suche-nac/hr-fernsehen/Video?bcastId=3380080&documentId=52969798

Genealogien von Familien aus Pommern

Kurzmitteilung

Genealogien von Familien aus Pommern

Nicht nur von adeligen Familien gibt es gedruckte Genealogien, auch viele bürgerliche Familien haben früher ihre Geschichte erforscht und aufgeschrieben. Ein Sammlung solcher Familien aus Pommern auf

https://pommerscher-greif.de/literatur/articles/familiengeschichte.html
z.B. auch die Familie Bluth aus Stralsund