Virtuelles Auffalten macht alte Briefe lesbar

Kurzmitteilung

Virtuelles Auffalten macht alte Briefe lesbar

Könnte auch für die Familienforschung hilfreich sein: Alte Briefe können ohne Zerstörung virtuell aufgefaltet und gelesen werden: »Unser Ansatz birgt das Potenzial, neue historische Quellen zu erschließen«

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/virtuelles-auffalten-macht-alte-briefe-lesbar-a-88e8e5a6-c71c-4bea-8c04-6470acff6b76

Neue Kirchenbücher aus Hinterpommern bei Archion

Kurzmitteilung

Neue Kirchenbücher aus Hinterpommern bei Archion

Einige wenige Kirchenbücher aus Hinterpommern aus dem Landeskirchlichen Archiv in Greifswald fehlten noch bei Archion. Diese wurden gestern ergänzt. Dieser Bestand ist nun vollständig (außerhalb der Sperrfristen) online recherchierbar.

https://www.archion.de/de/news/neue-digitalisate/

Gerettete Tapeten aus alten Stralsunder Bürgerhäusern

Kurzmitteilung

Gerettete Tapeten aus alten Stralsunder Bürgerhäusern

Das sechste Tapetenbuch mit geretteten Tapeten aus alten Stralsunder Bürgerhäusern wurde der Denkmalschutzbehörde von dem Restaurator Wolf Dieter Thormeier übergeben.

https://www.stralsund.de/shared/Nachrichtenportal/Aktuelles/Stralsunder-Tapetenschaetze-Band-6-uebergeben

Der NDR berichtete im November über den Tapetenforscher:

https://www.ardmediathek.de/ard/video/nordmagazin/tapetenforscher-haelt-alten-wandschmuck-fuer-die-nachwelt-fest/ndr-mecklenburg-vorpommern/Y3JpZDovL25kci5kZS84ODQ3NWFhOC1kMDJmLTRmYTgtOTcxMS0zMmI4Y2FhYzdiYjI/

Geschichte der Druckerei, Buchhandlung und Schreibwarenladen von Otto Rambow in Dramburg

Kurzmitteilung

Geschichte der Druckerei, Buchhandlung und Schreibwarenladen von Otto Rambow in Dramburg

Über die Geschichte der Druckerei, Buchhandlung und Schreibwarenladen von Otto Rambow in der Großen Mühlenstraße Nr. 2 in Dramburg. Mit vielen historischen Ansichten.

http://dramburg.blogspot.com/2021/02/otto-rambow-ksiegarnia-i-sklep.html