Das Windelbahnfest der Stolper Schuhmacher

Das Windelbahnfest der Stolper Schuhmacher

Am Dienstag nach Pfingsten wurde 1784 -1908 und 1935 das Windelbahnfest der Stolper Schuhmacherinnung begangen. Die Bahn war eine Trojaburg, eine Steinsetzung in pseudolabyrinthischer schlingenartiger Form aus faust- bis kopfgroßen Steinen.

https://www.cantab.net/users/michael.behrend/repubs/et/pages/sieber.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.