Demmin – Arbeitsgruppe stellt Weichen für den Umgang mit dem Museums-Fundus 

Demmin – Arbeitsgruppe stellt Weichen für den Umgang mit dem Museums-Fundus 

Der Nordkurier berichtet ausführlich über den aktuellen Stand der Arbeitsgruppe Museum.

Bis zu einem richtigen Museum wird es noch dauern, wichtig ist zunächst die Bestandszusammenführung und detaillierte Sichtung der vielen Objekte. Ziel ist es, dass der Fundus wieder zugänglich wird. Alle Informationen im Artikel unter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.