Der erste deutsche genealogische Podcast ist da!

Podcast der Genealoge

Podcast: der Genealoge

Was ist ein Podcast? Am ehesten kann man einen Podcast mit einer Radiosendung vergleichen, die man auf Kassette aufgenommen hat und so beliebig z.b. im Auto abspielen kann.  Das Zeitalter der Kassetten ist aber vorbei, heute speichert man so etwas als MP3 und hört sich das dann über MP3-Player, das Handy oder eben doch wieder übers Autoradio an.  Viele Rundfunksender beispielsweise stellen inzwischen interessante Beiträge so zur Verfügung und wenn man Aktualisierungen abonnieren kann: dann hat man exakt einen Podcast.

Timo Kracke hat sich nach eigenen Angaben die USA zum Vorbild genommen, wo es etliche Podcasts zum Thema Genealogie gibt und jetzt den erste deutschen Podcast zur Genealogie online gestellt. Was erwartet einen? Er plaudert etwa eine Stunde lang über Themen rund um die Familienforschung, erzählt genealogische Geschichten und führt ein Telefoninterview mit einem Gast.  In der ersten Aufzeichnung geht es z.b. um den 100sten Jahrestag des Titanic-Unterganges, den Hype um die Veröffentlichung des Zensus 1940 in den USA, die neue Datenbank “Hessische Truppen in Amerika” (in der auch Pommern aufgeführt sind) und vieles anderes.  Das Interview führt er mit dem Initiator der großen österreichischen Datenbank Genteam.at, Herrn Felix Gundacker.

Begleitend gibt es eine Internetseite mit allen Neuigkeiten rund um den Podcast und einen Artikel zur jeweiligen Folge mit allen Links zum Nachsurfen.

Als ich mir die Datei heruntergeladen hatte und in meinem Player öffnete, war ich erst mal erschrocken: 55 min Dauer, wer hört sich das denn an? Aber da muss ich Abbitte leisten, die Zeit verfliegt beim Hören. Timo hat eine angenehme “Radio”stimme und man kann es wie eine Radiosendung nebenbei laufen lassen, mal hört man genauer hin, mal weniger genau, aber es wird nie langweilig.

Timo plant die Veröffentlichung eines neuen Podcasts einmal monatlich, es ist eine interessante neue Form der genealogischen Information, zu der ich ihm gutes Gelingen und viel Erfolg wünsche.
Der entsprechende Abo-Feed findet sich hier:
http://derGenealoge.de/podcast/feed.xml
oder die MP3-Datei zum anhören:
http://www.derGenealoge.de/podcast/dg001_201204.mp3