Erinnerung an den Bahnhofsmaler

Erinnerung an den Bahnhofsmaler

Am 20 Juni 2018 wäre der 125. Geburtstag von Erich Kliefert, der als Sohn des Töpfermeisters Hugo Kliefert in Berlin geboren wurde. Als Kunsterzieher war er in Wollin und Stralsund tätig. Die kürzlich renovierte Ausmalung der Bahnhofshalle in Stralsund wird hoffentlich noch lange an ihn erinnern.

http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Stralsund/Erinnerung-an-den-Bahnhofsmaler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.