Fangelturm Nehringen

Fangelturm: Erste Arbeiten noch im Sommer

Nehringen, 1387 erstmals erwähnt, war im Mittelalter Grenzort an einer Furt durch die Trebel, die Pommern und Mecklenburg voneinander trennte.
Zeuge aus dieser Zeit ist der beeindruckende Fangelturm im Gutspark, für dessen Sanierung jetzt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz Gelder bereit stellt.
http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Grimmen/Fangelturm-Erste-Arbeiten-noch-im-Sommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.