Psychiatrie in der DDR: Hanseklinikum übergibt Landesarchiv tausende Patientenakten

Psychiatrie in der DDR: Hanseklinikum übergibt Landesarchiv tausende Patientenakten

Das Hanseklinikum Stralsund hat dem Landesarchiv Greifswald fast 10 000 Psychiatrie-Akten aus der Zeit von 1953 bis 1984 zur Verfügung gestellt.

https://www.helios-gesundheit.de/kliniken/stralsund/unser-haus/aktuelles/detail/news/psychiatrie-in-der-ddr-hanseklinikum-uebergibt-landesarchiv-tausende-patientenakten/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.