Rügen: Prora ist jetzt offiziell Erholungsort

Rügen: Prora ist jetzt offiziell Erholungsort

Prora darf sich jetzt Erholungsort nennen und das Land Mecklenburg-Vorpommern beteiligt sich mit 3,4 Millionen Euro Förderung am Aufbau eines Bildungs- und Dokumentationszentrums im Block V des Gebäudekomplexes in Prora.
https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/stk/Presse?id=141728&processor=processor.sa.pressemitteilung&sa.pressemitteilung.sperrfrist=alle

https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Prora-auf-Ruegen-Offiziell-Erholungsort,prora360.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere