Schilderstreich in Barth aufgedeckt

Seit 17 Jahren weist eine Tafel am Platz „Sparlingsrauh“ in Barth (Vorpommern-Rügen) auf das falsche Geburtshaus der Heimatdichterin Martha Müller-Grählert hin.

http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Ribnitz-Damgarten/Schilderstreich-in-Barth-aufgedeckt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.