Staatskalender

Staatskalender

Für jeden, dessen Vorfahren in Vorpommern irgendein Amt innehatten, sei es staatlich oder in der Kirche oder sogar in einem DamenStift lebten ist der jährlich erschienene Schwedisch-Pommersch-Rügianischer StaatsCalender eine Quelle ersten Rangs.
Bildbeispiel aus 1760

Neuer Pommersch-Rügianischer Staats-Kalender 1749-1752
http://www.digitale-bibliothek-mv.de/viewer/toc/PPN1010925350/1/LOG_0000/

Schwedisch-Pommersch-Rügianischer Staats-Calender 1753 – derzeit 1805
http://www.digitale-bibliothek-mv.de/viewer/toc/PPN1011066386/1/LOG_0000/

Staats-Kalender für Neu-Vor-Pommern und Rügen derzeit 1817 – 1820
http://www.digitale-bibliothek-mv.de/viewer/toc/PPN1011145065/1/LOG_0000/

Provinzial-Kalender für Neu-Vorpommern und das Fürstentum Rügen 1821 (enthält ein “Alphabetisches Verzeichniß der gesammten Güter und Dörfer in Neu-Vor-Pommern und Rügen”
http://www.digitale-bibliothek-mv.de/viewer/toc/PPN1011148889/1/LOG_0000/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.