Historiker Porada erhält Pommerschen Kulturpreis

Wir freuen uns sehr über diese Ehrung unseres Mitgliedes mit der Mitgliedsnummer 001, Dr. Haik Thomas Porada und beglückwünschen Ihn zum pommerschen Kulturpreis.

Er wurde von der pommerschen Landsmannschaft, vertreten durch Margrit Schlegel und Adalbert Raasch, verliehen.

Dr. Porada, M. Schlegel und A. Raasch

Dr. Porada, M. Schlegel und A. Raasch

Aus seiner wichtigen Rede mit dem Titel: Was bleibt von Pommern?
Erfahrungen und Perspektiven aus mehr als drei Jahrzehnten Weiterlesen

Neues bei szukajwarchiwach

Kurzmitteilung

Neues bei szukajwarchiwach

Lange und sehnlich erwartet: Bei den neu veröffentlichten Scans auf https://szukajwarchiwach.pl/  sind auch wieder Unterlagen aus Pommern im Staatsarchiv Stettin dabei!

Standesamtregister aus

Kreis Naugard: Hindenburg Kosciuszki Kriewitz Krzywice , Külz Kulice, Bernhagen Ostrzyca Döringshagen Wołowiec,

Kreis Randow Schwabach Radun

Kreis Regenwalde Silligsdorf Sielsku

Kirchenbücher aus Gollnow, Kattenhof, Hermelsdorf, Kannenberg, Lübzin, Neu Massow, Schmolsin, Neuendorf, Stargard, Rehdorf, Reichenbach, Liebenow

Nachlässe und Manuskripte (Rękopisy i spuścizny) von bedeutenden pommerschen Historikern und

Seiten aus dem Bestand “Generalpräsidium der Provinz Pommern in Stettin” Gesamtübersicht der neuen Digitalisate auf

https://www.nac.gov.pl/wp-content/uploads/2018/10/Aktualizacja-SwA-09_2018.pdf

Der Archivar 3/2018

Kurzmitteilung

Der Archivar 3/2018 mit interessanten Themen:
Schwerpunktthema: Archive im Ostseeraum
Archive in Mecklenburg-Vorpommern
Die polnischen Staatsarchive an der Ostseeküste (Danzig, Köslin, Marienburg und Stettin)

http://www.archive.nrw.de/archivar/hefte/2018/Ausgabe-3/Archivar-3_2018.pdf

Zentralarchiv Stralsund

Kurzmitteilung

Stralsund: Erste Bücher in der neuen Schatzkammer

Sechs Jahre nach dem Schimmelskandal im Stralsunder Stadtarchiv hat das neue Zentraldepot seine Arbeit aufgenommen. Rund 7200 gereinigte Bücher wurden bereits im Depot eingelagert, wie Archivleiter Dirk Schleinert sagte.
https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Erste-Buecher-kommen-in-die-neue-Schatzkammer,zentraldepot130.html

Neue Digitalisate bei szukajwarchiwach

Kurzmitteilung

Neue Digitalisate bei szukajwarchiwach

Erneut wurden 2 Millionen neue Scans auf www.szukajwarchiwach.pl hochgeladen, die Gesamtzahl beträgt jetzt über 32 Millionen Dateien.
Leider wieder nichts dabei aus den Archiven Stettin oder Köslin, aber für Interessierte an anderen Regionen gibt es reichlich “Futter”. Standesamtsunterlagen und Kirchenbücher z.B. aus den Archiven Allenstein, Oppeln und Posen.
Gesamtliste der neuen Scans: https://www.nac.gov.pl/wp-content/uploads/2018/06/Aktualizacja-SwA-06_2018.pdf

Viele Unterlagen aus der Neumark finden sich in den Veröffentlichungen des Archivs Gorzów Wielkopolski (Landsberg/Warthe).

Eine Komplettübersicht aus diesem Archiv bietet die Liste auf http://gorzow.ap.gov.pl/p,81,lista-opublikowanych-skanow

Handhabung und Aufbewahrung von Dokumenten

Kurzmitteilung

Der Flyer “Handhabung und Aufbewahrung von Dokumenten” des LWL-Archivamts gibt auch für Laien wertvolle Hinweise zum schonenden Umgang mit Büchern, Grafiken, Fotos etc. https://www.lwl.org/waa-download/Bestandserhaltung/Flyer_Handhabung_1-16.pdf