Auf den Spuren des Franz Ludwig Hell – 1850-1913

Ein Gastbeitrag von Christian HELL

Ich bin mit meiner Familie seit 1988 in Hannover ansässig, jedoch gebürtig in Schleswig-Holstein. Dorthin hat es meinen Vater Kurt Hell nach dem 2. Weltkrieg und anschließender britischer Gefangenschaft auch hin verschlagen. In seine Geburtsstadt Stargard i. Pommern konnte er nicht mehr zurück.

Im Laufe der Zeit ist bei mir der Virus der Ahnenforschung übergesprungen und er lässt mich nicht mehr los. Das will ich auch gar nicht. Ich habe es aber leider versäumt, meinen Vater intensiv über seine Familie und seine Heimat zu befragen. Nach seinem Tod ging es leider nicht mehr. Einiges wenige ist mir aber in Erinnerung geblieben.

So hat er von seinem Großonkel Franz Ludwig Hell erzählt, dessen Gemälde in der Tierärztlichen Hochschule in Berlin hängen soll. Dieser Franz Ludwig Hell soll auch in Hannover gelebt haben. Soweit die Erzählungen meines Vaters. Weiterlesen

Pommersche Adressbücher

Kurzmitteilung

Pommersche Adressbücher aus verschiedenen deutschen und polnischen digitalen Bibliotheken durchsucht http://genealogyindexer.org/ auf einen Schlag. Enthalten sind für Pommern Güteradressbücher, Kreisadressbücher und städtische Adressbücher aus Stolp, Köslin und Stettin uvm.

http://genealogyindexer.org/directories#Pomerania

Wie man die Auswahl auf Pommern einschränkt, zeigt das Bild.

GreifX – Die erste Million ist geschafft

Kurzmitteilung

GreifX – Die erste Million ist geschafft
UPDATE GreifX – 01.03.2019
GESCHAFFT – Wir haben durch das Einspielen von 15.716 neuen Datensätzen in die Personendatenbank die Millionen-Grenze überschritten. An dieser Stelle also noch ein ganz großes DANKE an alle fleissigen Indexierer! Sie möchten auch helfen? Infos zur Mithilfe und Unterstützung ganz unten auf der Startseite der Suche. Das heutige Update umfasst Geburten aus den Kreisen Belgard, Köslin, Randow und Schlochau. Genauer die Standesämter: Bramstädt, Kollatz, Schivelbein, Schmenzin, Wopersnow, Wusterbarth, Parsow, Stolzenhagen und Loosen.

Update vom 27.02.2019 mit 43.906 neuen Datensätzen:

Es handelt sich um Taufen aus den Kreisen Belgard, Greifenberg, Naugard und Neustettin. Genauer um die Kirchspiele: Belgard, Behlkow: Wischow, Görke, Görke: Ruhleben, Greifenberg, Karnitz, Zirkwitz, Barfußdorf, Eschenriege, Groß Küdde, Heinrichsdorf: Reppow, Hütten b. Gellin, Hütten b. Gellin: Gellen, Kussow, Neustettin, Persanzig, Persanzig: Mossin, Persanzig: Raddatz, Pielburg: Dummerfitz, Ratzebuhr, Sparsee, Wulflatzke, Wurchow, Zamborst

Details zu den letzten Aktualisierungen immer unter: https://pommerscher-greif.de/letzte-aktualisierungen-greif-x.html
Zur Suche: https://pommerscher-greif.de/greif-index.html

Neue Digitalisate bei szukajwarchiwach

Kurzmitteilung

Neue Digitalisate bei https://www.szukajwarchiwach.pl
Für Pommern: Nichts aus dem Staatsarchiv Köslin, aber viele Standesamtunterlagen aus dem Staatsarchiv Stettin, die wir dann in die Quellendatenbank des Greif einarbeiten werden.
Komplette Liste der neuen Scans:
https://www.nac.gov.pl/wp-content/uploads/2019/02/Aktualizacja-SwA-2019.pdf

Pasewalk Sterberegister

Kurzmitteilung

Pasewalk Sterberegister

Neu bei dem Arbeitskreis “Familiengeschichte Vorpommern”:
Pasewalk – Personen aus dem Standesamt – Sterberegister 1903-1937 abgeschrieben von Angela Schmielefski & Willi Köhler

https://www.familiengeschichte-vorpommern.de/neu-in-unserem-bestand.html Februar 2019

Bild Amtsgericht Pasewalk Ephraim Stillberg [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], von Wikimedia Commons

Sterberegister Pasewalk

Kurzmitteilung

Sterberegister Pasewalk

Neu bei dem Arbeitskreis “Familiengeschichte Vorpommern“:
Pasewalk – Personen aus dem Standesamt – Sterberegister 1903-1937
abgeschrieben von Angela Schmielefski & Willi Köhler

https://www.familiengeschichte-vorpommern.de/neu-in-unserem-bestand.html?

Bild Amtsgericht Pasewalk Ephraim Stillberg [CC BY-SA 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], von Wikimedia Commons

Amtsgericht Pasewalk

Amtsgericht Pasewalk

Für Forscher in Ostpreussen

Kurzmitteilung

Für Forscher in Ostpreussen,

Kreis Fischhausen und Stadt und Land Königsberg

Duplikate evangelischer Kirchenbücher beim GSTA Berlin online

http://archivdatenbank.gsta.spk-berlin.de/midosasearch-gsta/MidosaSEARCH/viii_ha_ekb/index.htm?kid&fbclid=IwAR1ZwEomSTXkdJFbViuMAUnhzeW9bNzryf91ZiobpKUkPtIOyfurliu3U5c

UPDATE QUELLENSUCHE

Kurzmitteilung

Update Quellensuche

In den vergangenen Wochen wurde der Datenbestand der mehr als 800 Standesämter die 1932 in Pommern existierten komplett überarbeitet und heute in die Quellensuche integriert. Die Bestände aus – den polnischen Staatsarchiven und Standesämtern, – dem Standesamt I bzw. Landesarchiv Berlin und – den deutschen Standesämtern und Archiven wurden dabei systematisch aktualisiert. Auch die Links zu den online verfügbaren Digitalisaten bei den polnischen Staatsarchiven und den Ancestry-Digitalisaten aus dem Landesarchiv Berlin wurden überarbeitet.
Da auch uns Fehler unterlaufen ;-), werden Korrekturen, Ergänzungen und Hinweise weiterhin gern entgegen genommen.
Meldungen bitte an die Emailadresse quellen@pommerscher-greif.de
Link zur Quellensuche: https://pommerscher-greif.de/quellensuche.html