Die Faszination eines großen Hafens auf Rügen

Kurzmitteilung

Die Faszination eines großen Hafens auf Rügen

Der Rügenhafen bei Glowe war Thema eines Aufsatzes von Wolfgang Klietz in Zeitgeschichte regional https://www.geschichtswerkstatt-rostock.de/publikationen/ und im aktuellen Jasmunder Heimatheft https://edition-pommern.com/2018/11/08/nummersechs/

http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Usedom/Gigantisches-Hafenprojekt-auf-Ruegen

Mukran – Honeckers Superhafen

Kurzmitteilung

Mukran – Honeckers Superhafen
Geheimnisvolle Orte
Rügen

https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/geheimnisvolle-orte-folge-6-video-100.html

Interessant: Das Buch “Ostseefähren im Kalten Krieg” von Wolfgang Klietz
https://www.youtube.com/watch?v=13R57zG9dmk

„Mehr Segelschiffe hatte nur Stettin“

Kurzmitteilung

„Mehr Segelschiffe hatte nur Stettin“

“Barth war damals nach Stettin der zweitgrößte preußische Seehafen. ”

Eine Abhandlung über Geschichte und Zukunft des Barther Hafens ist jetzt in der Festschrift zum 150. Jubiläum des Stralsunder Nautischen Vereins erschienen. Die Festschrift müsste über den nautischen Verein zu beziehen sein: http://www.nautischer-verein-hst.de/

http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Ribnitz-Damgarten/Mehr-Segelschiffe-hatte-nur-Stettin

Rügenhafen / Sonderbauvorhaben Glowe

Kurzmitteilung

Rügenhafen/Sonderbauvorhaben Glowe

Wolfgang Klietz schreibt: “Seit einigen Monaten arbeite ich an einem Artikel zum Thema Rügenhafen/Sonderbauvorhaben Glowe. 1952 begannen auf Rügen die Bauarbeiten für eine gigantische Flottenbasis. Hierzu ist kaum Literatur vorhanden. Ich interessiere mich insbesondere für Karten und Fotos. Bitte diese Nachricht teilen und weiterleiten, danke..”   https://www.facebook.com/wolfgang.klietz