Die Pommerschen Leute

Kurzmitteilung

Die Pommerschen Leute

Neu im Briefkasten: Die Frühlingsausgabe von Die Pommerschen Leute
Das schöne Heft enthält die komplette englischsprachige Edition von “Friderizanische Kolonien und Kolonisten in Pommern nach dem Stande des Jahres 1754” von Otto Gebhard aus den Familiengeschichtlichen Mitteilungen 1938. Die deutsche Version ist online bei Charly Kreplin: http://studienstelleog.de/download/kol-pom-gebhard.pdf

Dr. Peter Wehrmann und die Kolonisation

Pyritz

Pyritz, Eulenturm, aus dem Heimatkalender 1933

Bei der Suche nach einem pommerschen Ortsnamen stolperte ich über eine Veröffentlichung in den Jahresberichten der Geographischen Gesellschaft Greifswald über die Kolonisation in Pommern von einem Dr. Peter Wehrmann. Den Namen Wehrmann kennt man als Pommern-forscher, Dr. Martin Wehrmann hat viele wertvolle Veröffentlichungen zur pommerschen Geschichte geschreiben. Bei Wikipedia findet man einen Artikel über ihn  und auch über seinen Vater Theodor Wehrmann . Nur über Peter Wehrmann fand ich nichts, ausser das er vor 1900 Direktor des Gymnasiums in Pyritz war.
Am Telefon habe ich dann Andre Marten davon erzählt und er kam auf die Idee, doch mal in der preussischen Lehrerkartei zu forschen; da gab es vier Seiten Personalbogen zu ihm und welche Überraschung: Auch er ein Sohn Theodor Wehrmanns und damit der ältere Bruder von Martin.
Den  Nachruf fand ich dann in den Monatsblättern für pommersche Geschichte 1937, so dass ich jetzt nicht nur den Artikel zur Kolonisation veröffentlichen sondern auch mehr zur Biographie dieses (mir) unbekannten Bruders berichten kann. Weiterlesen