Tag der Archive Berlin

Kurzmitteilung

Tag der Archive Berlin

Zum Tag der Archive am 3.3.2018 bietet das Landesarchiv Berlin gemeinsam mit der Deutschen Dienststelle für die Benachrichtigung der nächsten Angehörigen von Gefallenen der ehemaligen deutschen Wehrmacht (WASt) und dem Berlin-Brandenburgischen Wirtschaftsarchiv (BBWA) ein auch für Familienforscher interessantes Programm an.
Dreimal findet eine “Einführung in die Überlieferung der Berliner Standesämter” statt. Veranstaltungsflyer: http://www.tagderarchive.de/fileadmin/user_upload/pdf/Tag_der_Archive/2018/Programmflyer_TdA_2018.pdf

Mein Besuch im Landesarchiv Berlin (Jan. 2013)

Liebe Leser,

bei meiner einwöchigen Archiv-Reise nach Berlin besuchte ich am letzten Tag für meine genealogischen Forschungen das Landesarchiv Berlin.

Heute möchte ich von meinen Erfahrungen berichten und hoffe dass sich durch meinen Beitrag gewisse Abläufe positiv verändern.

Ich wurde sehr nett von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut, aber die Vorgangsabläufe ließen sehr zu wünschen übrig.

Ich war an Berliner Standesamtsregistern interessiert, die mittlerweile vom größten Teil der Berliner Standesämter dort lagern ( entgegen der Internetseite des Archives, wo nur von vereinzelten Standesämtern die Rede ist).
Weiterlesen