NS-Raubkunst: Die Heimkehr eines Gemäldes

Kurzmitteilung

NS-Raubkunst
Die Heimkehr eines Gemäldes

Ist das Ölgemälde im Haus der Eltern Raubkunst? Allein in Polen wurden im Zweiten Weltkrieg bis zu 500.000 Kunstwerke gestohlen. Ein Enkel entschied sich, das Bild zurückzugeben.

https://www.tagesschau.de/ausland/raubkunst-polen-101.html

E-Guide des International Tracing Service

Kurzmitteilung

E-Guide des International Tracing Service

Hilfreiche Erläuterungen zu den verschiedenen Arten von überlieferten Dokumenten, derzeit zu den Konzentrationslagern, später auch zu “Displaced Persons” und Zwangsarbeit bietet der neue E-Guide des International Tracing Service – ITS
http://eguide.its-arolsen.org/

Holger Berwinkel stellt ihn in seinem Blog “Aktenkunde” ausführlich vor.
https://aktenkunde.hypotheses.org/888

Publikationsserver der Universitätsbibliothek Greifswald

Kurzmitteilung

Publikationsserver der Universitätsbibliothek Greifswald, Stöbern lohnt sich