Mapping the Lives

Kurzmitteilung

Mapping the Lives
Interaktive Stadtpläne mit den Adressen der zwischen 1933 und 1945 in Europa durch das NS-Regime Verfolgten. Ein Projekt gefördert von Tracing the Past im Gedenken an die Verfolgten in Europa 1933-1945.

screenshot

screenshot