Stadtplan Belgard 1924

Kurzmitteilung

Detailreicher Stadtplan der Stadt Belgard 1924 mit Straßenverzeichnis und Hausnummern

https://digital.staatsbibliothek-berlin.de/werkansicht?PPN=PPN1012678792&PHYSID=PHYS_0001&DMDID=DMDLOG_0001

 

Stadtpläne Schivelbein :
http://www.belgard.org/Ortsgesch/Schivelbein/Stadtplan.htm und
https://www.flickr.com/photos/94791180@N06/8668297918

Familiendatenbank Belgard-Schivelbein

Kurzmitteilung

Familiendatenbank Belgard-Schivelbein
Der Landkreis Belgard gehörte zu den größten Landkreisen Pommerns. Im Jahre 1939 hatte er 79183 Einwohner.
Die Datenbank wurde erweitert enthält jetzt mehr als 68 000 Personen.
http://www.ortsfamilienbuecher.de/schivelbein/

Jüdischer Friedhof in Schivelbein

Kurzmitteilung

Jüdischer Friedhof in Schivelbein

Unser Thema im November: Friedhöfe – zerstört- restauriert- erhalten
Der jüdische Friedhof in Schivelbein – Świdwin ist einer der wenigen hinterpommerschen Begräbnisstätten, die heute – wenn auch nur teilweise – noch erhalten sind. Der seit Jahrzehnten in Vergessenheit geratene Friedhof wurde – auf Initiative einer Kirchengemeinde – wieder ins Bewußtsein der Menschen gerückt.
Ein Gedenkstein wurde im Jahre 2001 auf dem Areal, auf dem nur noch ca. 70 Grabsteine zu finden sind, aufgestellt.
Viele Fotos auf: http://westernpomerania.com.pl/Swidwin-cmentarz-zydowski-1867+1809

Bild: By Wiesław Wieczorek (Own work) [CC BY-SA 3.0 pl (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/pl/deed.en)], via Wikimedia Commons

Novemberpogrome in Pommern

Die aufrüttelnde und lesenswerte Twitter-aktion mehrerer junger Historiker http://twitter.com/9Nov38  (Zugehörige Webseite) führte auch zur Beteiligung von anderen Interessierten, die Quellen und Angaben posteten, u.a. auch zu Pommern. Hier ein sicher unvollständige Zusammenstellung, Ergänzungen sind erwünscht.

Suchen Sie nach Angaben zu jüdischen Familienmitgliedern? Besuchen Sie die
Familiendatenbank Juden im nördlichen Teil des ehemaligen Deutschen Reiches in der auch viele pommersche Quellen erfasst sind.

Synagoge in Schivelbein um 1900

Synagoge in Schivelbein um 1900

Die 1880 erbaute Synagoge in Schivelbein wurde in der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 zerstört. Weiterlesen