Reisewege Polen

Kurzmitteilung

In der 3sat Mediathek:
Reisewege Polen
Im unbekannten Nordwesten
Film von Julia Leiendecker
Badestrände, unberührte Waldgebiete und riesige Seenplatten: Eines der unbekanntesten Urlaubsreviere Europas liegt gleich hinter der deutschen Grenze. Eine Reise durch Polens Nordwesten.

Swinemünde – Swinoujscie
Kreidefelsen im Wolliner Nationalpark.
Wolliner Nationalpark
Stettin – Szczecin
Kolberg-Kolobrzeg u.a.

http://www.3sat.de/mediathek/?mode=play&obj=73053

Fontanes Sicht auf Swinemünde

Kurzmitteilung

Fontanes Sicht auf Swinemünde

Der Vater Theodor Fontanes war Apotheker in Swinemünde – Swinoujście und so verlebte der Dichter einen großen Teil seiner Kindheit in dieser Stadt. In seinen “Kinderjahren” beschreibt er jene Zeit in Swinemünde und auf der geliebten Insel Usedom sehr eindrucksvoll. Auch Handlungsorte von Effi Briest liegen eigentlich in Swinemünde. Kessin, der Ort, in dem Effi wohnt, ist Swinemünde. Die Ausritte mit dem Major führen an den Gothensee und den Schloonsee (bei Heringsdorf bzw. Bansin). Vineta – der Sage nach vor Koserow versunken – kommt ebenso vor wie Saßnitz und der Herthasee (auf Rügen) mit seinen Opfersteinen. Meine Kinderjahre, autobiographischer Roman, Theodor Fontane, Berlin 1894 (auch als PDF herunterladbar)

http://ds.ub.uni-bielefeld.de/viewer/image/1681036/1/

Bild: Swinemünde im Mondlicht 1840, Johan Christian Dahl [Public domain], via Wikimedia Commons