Am Pommerschen Herd – Beilage zur „Demminer Zeitung“ 1914-1939, Teil 2

Am Pommerschen Herd – Beilage zur „Demminer Zeitung“ 1914-1939, Teil 2

Zwischen 1914-1939 erschien in regelmäßigen Abständen die Beilage zum „Demminer Tageblatt“. Wie bei der Heimatbeilage zur Jarmener Zeitung finden sich dort Beiträge zur Geschichte von Demmin, sowie zahlreiche Beiträge zum Kreis Demmin und den umliegenden Dörfern.

Ebenfalls nennenswert ist die Anzahl der zahlreichen Pommerschen Artikel zu den Nachbarkreisen, welche zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls hier veröffentlicht wird.

Nachfolgend finden Sie die verschiedenen Beiträge, welche nach Themen und Ortsnamen geordnet sind. Falls Sie Interesse an einem Beitrag haben, gebe ich gerne Auskunft. Ausgewertet wurde die Heimatbeilage im Zeitraum Nr. 1/1919 bis Nr. 52/1937 mit Schwerpunkt der Familien- und Ortsgeschichtlicher Beiträge. Ausgelassen wurden Romane, sowie weitere allgemeine Texte.

Ich verweise in diesem Zusammenhang auch noch einmal auf meinen Blog-Beitrag über die Heimatbeilage – Beilage zur „Jarmener Zeitung“ mit „Gützkower Zeitung“ 1931-1938

David Krüger
Ansprechpartner für den Altkreis Demmin beim Pommerscher Greif e.V.
E-Mail: kontakt@david-krueger.de

Fortsetzung des ersten Teils, Demmin und den Altkreis Demmin betreffend.

Weiterlesen

Neues aus Pommern bei Archion

Kurzmitteilung

Neues aus Pommern bei Archion

Am 21.06. wurden bei Archion (kostenpflichtig) Digitalisate evangelischer Kirchenbücher (ursprünglich im EZA) veröffentlicht aus den Kreisen Kolberg-Körlin, Randow, Schlawe, Stettin-Stadt und Ueckermünde

https://www.archion.de/de/news/neue-digitalisate/

Shell Karte der Ostseeküste

Kurzmitteilung

Shell Ostseekarte

Ein Bild von der phantastischen davidrumsey.com Seite, die eine Fundgrube für alte Karten ist.
Shell Strassenkarte von 1930 , Shell-Ostseekarte Oestlicher Teil. (von Stralsund bis Ueckermünde)
hier nur ein Ausschnitt
in gesamter Größe in sehr guter Qualität herunterzuladen auf https://goo.gl/cf4cNE

Shell

Shell Strassenkarte von 1930 , Shell-Ostseekarte Oestlicher Teil.

Auf den Spuren des Opernstars Perotti

Kurzmitteilung

Auf den Spuren des Opernstars Perotti

Der später berühmte Julius Prott aus Ueckermünde; die Recherchen der polnischen Sängerin über die der NDR berichtet, kann wohl jeder Familienforscher gut nachvollziehen 🙂

Auch wir haben vor einigen Jahren mal recherchiert:
https://blog.pommerscher-greif.de/giulio-perotti/

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Auf-Spuren-des-Opernstars-Perotti,nordmagazin46316.html

Fischer und Schiffer in Vorpommern

Kurzmitteilung

Fischer und Schiffer in Vorpommern

Neu beim Arbeitskreis Familiengeschichte Vorpommern: Eine Datei mit ca. 13787 Namen von Fischern, Schiffern und Schiffen von Anklam, Barth, Darß-Zingst, Greifswald, Ueckermünde, Wolgast und Rügen aus verschiedenen Quellen und aus einer Zeitspanne von 1739-1947 in alphabetischer Reihenfolge. http://familiengeschichte-vorpommern.de/neu-in-unserem-bestand.html
Bild: Caspar David Friedrich – Abend am Ostseestrand, 1831 [Public domain], via Wikimedia Commons

Streifzüge durch Pommern

Ein schönes vorweihnachtliches Geschenk hat uns die “Pomorska biblioteka cyfrowa” mit der Digitalisierung aller Bände der “Streifzüge durch Pommern” von Hans von der Dollen gemacht, danke und dziękuję bardzo!

In den “Jahresberichten der Geschichtswissenschaft, Band 8, 1889” heisst es sinngemäß: Dollens Streifzüge durch Pommern, obgleich belletristisch erbaulich und nicht ohne Phantasiebilder geschrieben,  gewähren dem Forscher in leichter Weise eine gute örtliche Kunde.

Der Pommern-Bibliograph Spruth schreibt: kulturgeschichtlich und genealogisch wertvoll.

Hans von der Dollen (wer weiß etwas biographisches zu ihm?) beschreibt in vier Bänden, die jeweils aus mehreren Teilen bestehen, Landschaft und Geschichte der von ihm besuchten Regionen, gespickt mit vielen historischen Anektoden und Sagen und Erzählungen der jeweiligen Region.

Alle Bände lassen sich als DJVU-Dateien problemlos auf den eigenen Rechner laden und so in Ruhe offline schmökern.

 
Kirche in Ducherow

Kirche in Ducherow (Verlagsort der ersten Bände), Foto von Concord (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

Weiterlesen