Vam Hemmel hoch, dar kame ick her

Zum zweiten Advent:

“Vam Hemmel hoch, dar kame ick her”   ist die plattdeutsche Version des von Luther gedichteten Weihnachtsliedes “Vom Himmel hoch, da komm ich her”.

In dem ältesten pommerschen Gesangbuch,  unter dem Titel “Psalme, geistlike Lede und Gesenge” 1576 in Stettin von Andreas Kellner gedruckt,  erschien diese Version.

Quelle: Unser Pommerland II. Jahrgang 1913/14 Heft 3

Luther

Vam Hemmel hoch, dar kame ick her

Glockenspiel histor. Rathaus Höxter, Adventslied, Martin Luther (1524)
von Psychogerd (Eigenes Werk) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons