Zwischen Thronsaal und Frawenzimmer

Buchvorstellung:
Zwischen Thronsaal und Frawenzimmer
Handlungsfelder pommerscher Fürstinnen um 1600
Herausgegeben von: Dirk Schleinert und Monika Schneikart

Im Mai 2014 fand im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg eine internationale Fachtagung zum Thema „Handlungsfelder pommerscher Fürstinnen um 1600 im Vergleich“ statt. Die Beiträge zum politischen und kulturellen Wirken frühneuzeitlicher pommerscher und anderer sind in dem im Böhlau-Verlag erschienenen Tagungsband zusammengeführt, in dessen Mittelpunkt die nach Pommern-Wolgast verheiratete Sophia Hedwig von Braunschweig Lüneburg (1561-1631) steht. Mit der Publikation wird eine Lücke sowohl in der Forschung zu den frühneuzeitlichen Fürstinnen allgemein als auch erstmalig zur pommerschen Landesgeschichte geschlossen.
Der Band erscheint in der Reihe V: Forschungen zur pommerschen Geschichte, die von der Historischen Kommission für #Pommern getragen wird. Zur Vorstellung dieses Buches laden am Dienstag, dem 16. Mai 2017 um 18.00 Uhr in den Konzilsaal des Greifswalder Universitätshauptgebäudes (Domstr. 11) die Herausgeber Dr. Dirk Schleinert, Stadtarchiv Stralsund, und Dr. Monika Schneikart, EMA-Universität Greifswald, im Namen des Böhlau-Verlags und der Historischen Kommission für Pommern herzlich ein.
http://www.boehlau-verlag.com/978-3-412-50560-8.html